Heimkosten

Berechnung des Leistungsentgelts:

Das Leistungsentgelt wird aufgrund der Selbstkosten berechnet und richtet sich nach den jeweils gültigen Pflegegraden und Regelungen, die von der Bezirkspflegesatzkommission für die öffentlichen Kostenträger und der jeweiligen Pflegekasse vereinbart werden.

Pflegesätze (im Doppelzimmer)

 

 

Kurzzeit- und Verhinderungspflege


 

Allgemeine Informationen:

Der Anteil der Pflegekasse wird von der Einrichtung mit der Kasse direkt abgerechnet. Es vereinfacht den Verwaltungsaufwand, wenn der/die Bewohner/in, bzw. bei Kostenübernahmeerklärung der jeweilige Kostenschuldner dem Einrichtungsträger ein Sepa – Lastschriftmandat erteilt.Ansonsten ist das Leistungsentgelt bis zum 5. Tage eines Monats im Voraus zu entrichten.

Die Bankverbindung der Einrichtung lautet:
Sparkasse Miltenberg-Obernburg BIC: BYLADEM1MIL IBAN: DE90796500000430051243

Bei Verschlechterung oder Verbesserung des Gesundheitszustandes des Bewohners wird ein entsprechender Antrag beim Medizinischen Dienst der Pflegekassen gestellt und das Leistungsentgelt angepasst.